05.03., 20:30 Uhr: Poetry Slam und Open Mic

micMontag, 5. März 2018
Queer-/feministische Stimmen
Poetry Slam und Open Mic für eure Texte
20:30 Uhr in der Buchhandlung Land in Sicht; Rotteckstraße 13

Der lyrische Abend soll unter der Überschrift voice stehen. Die haben wir somit wörtlich genommen und wollen feministischen Stimmen ein Raum geben und starke Frauen zu Wort kommen lassen. Poetry Slammer*innen werden ihre frauenpolitischen, feministischen und antirassistischen Texte vortragen. Wir wollen diesen Abend künstlerisch, gemütlich und politisch gestalten.

Wir werden Texte von Fathiya Galaid, Fee, Felicitas Friedrich, Yara Salha und Sanna Hübsch hören!

Du hast auch Lust etwas Selbstgeschriebenes oder Mitgebrachtes auf die Bühne zu bringen? Wir werden am Ende der Veranstaltung einen Open Mic anbieten, um dir die Möglichkeit zu geben selbst etwas vorzutragen.

Wir freuen uns auf euch!


Monday, March 5th, 2018
Queer-/Feminist Voices
Poetry Slam and Open Mic. You‘re invited to participate!
8:30 p.m. at the bookstore Land in Sicht, Rotteckstraße 13

The lyrical evening shall be titled voice. We have thus taken them literally and want to give feminist voices space and let strong women have their say. Poetry slammers will present their women’s political issues, feminist and anti-racist texts. We want to arrange this evening artistically, comfortably and politically.

We will listen to texts by Fathiya Galaid, Fee, Felicitas Friedrich, Yara Salha and Sanna Hübsch!

You also want to bring something written by yourself to be brought in stage? We will offer an Open Mic at the end of the event to give you the opportunity to present something yourself.

We look forward to see you!

Advertisements