Veranstaltungshinweis 27.02.2018: „It’s not just Boys fun“ – Zum Geschlechterverhältnis in der radikalen Linken

27072822_1333426943430060_3736104426269197884_n

27.02. (Dienstag) ab 18:30

Im Café KoZ, Mertonstraße 26-28

Hier gehts zur facebook-Veranstaltung

„It’s not just Boys fun“ – Zum Geschlechterverhältnis in der radikalen Linken // Vortrag von Veronika Kracher // Mobiveranstaltung zum Frauen*kampftag am 8. März

Antifaschistische Gruppen und Organisationen betrachten sich selbst häufig als Pioniere zu einer Gesellschaft, die den Kapitalismus überwunden hat. Wenn es jedoch um eine Kritik an den Geschlechterverhältnissen geht oder darum, die eigene patriarchale Sozialisation zu überwinden, scheinen zahlreiche Genossen überfordert. Sexismus, die Reproduktion von traditionell männlichen Verhaltensweisen, das Nutznießen der eigenen Position und sogar sexuelle Übergriffe finden leider auch innerhalb sich emanzipatorisch begreifender Strukturen statt. Selbst Frauen* lehnen als feminin codiertes Auftreten ab. Ob der antifaschistische Kampf und ein aggressiv-männlicher, „mackerhafter“ Habitus miteinander einher gehen müssen, analysiert die Journalistin Veronika Kracher.

Veranstaltet vom ak069